Bettwanzenbekämpfung

Die erwachsenen Bettwanzen sind 4mm - 6mm lang, rostrot bis dunkelbraun. Ihre Fühler und Beine sind gelbfarben. Die Eier sind ca. 1mm groß, zylindrisch, weißlich mit Deckel und sind mit bloßem Auge erkennbar. Bettwanzen haben 5 Entwicklungsstadien und wachsen von einer 1mm langen Nymphe zu einen 5mm goßen Tier heran. Das Weibchen nimmt vor der Eiablage Blut auf. Die Eier werden vorwiegend in Ritzen von Betten und Möbeln, hinter Bildern, Steckdosen, an Kleidung, Gardinen und an Raststellen mit einem wasserlöslichem Sekret angeklebt. Ein Weibchen legt pro Tag ca. 4 Eier.

 

Telefon: 03722 599 61 00

Wir als Fachbetrieb freuen uns auf Ihre Anfrage. 

 

Auf Grundlage einer richtigen Vorbereitung ist es möglich, einen Bettwanzenbefall in zwei Behandlungen mit dem Einsatz richtig ausgewählter Mittel sicher und kostengünstig zu tilgen. Bei der ersten Behandlung werden Bettwanzen im ersten bis zum adulten Stadium bekämpft. Die zweite Behandlung erfolgt nach 2 bis 3 Wochen und richtet sich auf die nach diesem Zeitraum geschlüpften Jungtiere. Bei geringer Vorbereitung und starkem Befall kann es zu einer dritten Behandlung kommen. Von einem Erfolg bei der Bettwanzenbekämpfung kann man sprechen, wenn nach 3 Monaten keine Stiche mehr aufgetreten sind.

 

Die Wärmeentwesung ist eine gute giftfreie Alternative zur konventionellen Bekämpfung. Sie geht schneller, ist aber unter Umständen nicht immer möglich durchzuführen. Dies muss jeweils vor Ort angeschaut werden.

  

Die auf dem freien Markt angebotenen Sprühmittel oder Selbstvernebler reichen bei einem Bettwanzenbefall nicht aus. Es kommt häufig vor, dass wir erst gerufen werden, wenn eine Reihe an Mitteln zur Selbsthilfe nicht zum gewünschten Ziel geführt haben. Zusätzlich werden die Bettwanzen durch diese Mittel häufig in angrenzenden Räume oder Wohnungen vertrieben, was zu einer Vergrößerung und Ausbreitung des Befalls führt.

 

Ein Bettwanzenbefall kann jeden treffen. Bettwanzenbefall ist kein Zeichen von mangelnder Hygiene. Bettwanzen werden sehr oft im Reisegepäck von einem Ort zum anderen transportiert. Viele Hotels, Pensionen, Jugendherbergen, Hostels usw. können wahrscheinlich ein Lied davon singen. In der heutigen Zeit, in der kurze Städtetrips über das Wochenende günstig zu erhältlich sind, sind auch die Meldungen von Bettwanzenbefällen stark angestiegen. Setzen Sie sich deshalb bei einem Befall von Bettwanzen mit uns in Verbindung, bevor Sie zu Sprühmittel oder Selbstvernebler greifen.    

  

 Für weitere Infos oder eine Beratung betreffend Bettwanzenbekämpfung freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

 

 

Impressum | Datenschutz